EveryBody - Exploring Borders - Premiere

Exploring Borders - moving on

20.-22.10. 2022 und 02.-04.02.2023 in der Tafelhalle Nürnberg

Die Fortsetzung von Exploring Borders erforscht neue Grenzen und testet neue Limits. moving on - fünf Menschen unterschiedlicher Herkunft treffen sich auf einer Bühne. Mit welchen physischen, psychischen geografischen, gesellschaftlichen und politischen Grenzen wurde diese fünf in ihrem Leben konfrontiert?
Welche konnten sie überwinden und woran sind sie gescheitert?
Mal wie Tiere, die ihr Revier erkkunden, mal als Menschen, die sich mit Begegnung und Beziehung auseinandersetzen, bewegt sich das mixed-abled Ensemble im (un)begrenzten Raum.

22./23.10.2022 um 20 Uhr,
21.10.2022 um 18 Uhr
(Relaxed Performance, Aufführung in entspannter Atmosphäre)
Übersetzung in DGS, Audiodeskription

Tafelhalle
Äußere Sulzbacher Str. 62
90401 Nürnberg

Tickets: tafelhalle.de, 0911 231-400

Mit: Susanna Curtis, Emanuelle Rizzo, Dergin Tokmak, Johannes Walter, Tameru Zegeye
Choreografie, Regie: Susanna Curtis
Bühne, Kostüme: Johanna Deffner 
Licht: Sasa Batnozic 
Film: Jürgen Heimüller
Vermittlungsformate, Dramaturgie: Nora Hensel  
Produktionsleitung: Ute Sander-Keller
Regieassistenz: Lina Hartmann  
Kostümassistenz: Lilli Keller

Eine Koproduktion mit der Tafelhalle Nürnberg

EveryBody wird unterstützt von